StarTech.com

2 Port DVI USB KVM Switch mit Audio und USB 2.0 Hub

Verwenden Sie eine Tastatur und Maus, Lautsprecher sowie ein DVI-Display für zwei Multimedia-Computer.

Produkt-ID: SV231DVIUA

  • Integrierter USB 2.0-Hub
  • Schnelltasten und Drucktasten an der Frontblende für einfache Computerauswahl
  • Konsolenanschlüsse für USB-Tastatur und Maus
Sehen Sie mehr
  • Unterstützt Auflösungen bis zu 1920x1200.
  • Keine Software oder Treiber erforderlich.
  • Stereo-Audio- und Mikrofonunterstützung
  • Unabhängige/simultane Auswahl von Audiokanal und PC-Anschluss
  • HDCP-konform
  • Betriebssystemunabhängig
189,99 € EUR ohne USt
227,99 € EUR mit USt
Nicht verfügbar
Kann bei Wiederverkäufer oder partners.
Wo kaufen

Für mehr Produkte wie diese besuchen sie bitte unseren Europäischen Online Shop noch heute!

Überblick

Mit dem 2-Port-DVI USB KVM-Switch SV231DVIUA können Sie zwei USB-fähige, DVI-fähige Computer und zwei weitere USB-Peripheriegeräte, die über die integrierten USB-Hub-Ports angeschlossen sind, über einen einzigen Monitor und Peripheriegeräteset (Tastatur, Maus und Lautsprecher) steuern. Mit praktischem Umschalten über Schnelltasten und Drucktaste an der Frontblende und Unterstützung für hohe Auflösung (bis zu 1920 x 1200) ist der DVI KVM-Switch perfekt zum Steuern von leistungsfähigen Systemen geeignet. Dieser KVM-Switch ist ideal für Multimedia-Anwendungen geeignet und unterstützt Audio-und Mikrofonwechsel entweder unabhängig oder simultan mit dem Umschalten zwischen Computern für KVM-Steuerung. Der DVI USB-KVM verfügt über einen integrierten USB 2.0-Hub, über den USB-Peripheriegeräte gemeinsam genutzt werden können, als ob sie direkt an den Slave-Computern angeschlossen wären. Mit 3-jähriger Garantie und kostenloser technischer Betreuung für die gesamte Lebensdauer des Geräts.

Der StarTech.com-Vorteil

  • Dank des eingebauten USB 2.0-Hubs und der Mic/Audio-Anschlüsse haben Benutzer die volle Kontrolle über zwei Multimedia-Computer und können USB-Peripheriegeräte gemeinsam nutzen und so die Kosten für Zweitgeräte sparen
  • Unterstützung für hohe Auflösungen von (1920 x 1200) bietet kristallklares Video selbst auf großen Displays.
  • Da keine Software- oder Treiberinstallation erforderlich ist, ist diese KVM-Lösung betriebssystemunabhängig.

Anwendungen

Steuern Sie zwei Multimedia-Computer mit einem einzigen Satz von Konsolen-Peripheriegeräten (Tastatur, Maus und zwei Monitore).

Höhere Produktivität im Büro dank doppelter Systemsteuerung für einzelne Workstations.

Dank des eingebauten USB 2.0-Hubs und der Mikrofon-/Audio-Anschlüsse haben Benutzer volle Kontrolle über ihre Multimedia-Computer und können Peripheriegeräte im Heimbüro gemeinsam verwenden

Technische Spezifikationen

Garantie-Informationen
Garantie 3 Years
Hardware
Audio Ja
Einbaufähig Nein
KVM-Ports 2
Mehrfach-Monitor 1
Mit Kabeln Nein
PC-Schnittstelle USB
PC-Videotyp DVI
Reihenschaltung Nein
Leistung
DVI-Unterstützung Ja
Hot-Key Selection Ja
IP-Steuerung Nein
Max. Anzahl von Benutzern 1
Max. Digitalauflösungen 1920 x 1200 @60/70 Hz
OSD- & Schnelltastenunterstützung Nein
Portauswahlunterstützung Drucktaste und Schnelltasten
Steckverbinder
Hostanschlüsse 2 - DVI-I (29-polig) Buchse
2 - USB B (4-polig) Buchse
4 - 3,5 mm Mini-Jack (3 Positionen) Buchse
Konsolen-Schnittstelle(n) 1 - DVI-I (29-polig) Buchse
2 - 3,5 mm Mini-Jack (3 Positionen) Buchse
4 - USB Type-A (4-polig) USB 2.0 Buchse
Software
Betriebssystemkompatibilität OS independent; No software or drivers required
Strom
Ausgangsspannung 12 DC
Ausgangsstrom 1.5A
Eingangsspannung 110V-240V AC
Eingangsstrom 0.8A
Mit Stromadapter Mit Netzadapter
Polarität der Mittelspitze Positiv
Steckertyp M
Stromverbrauch 18
Umwelt
Betriebstemperatur 0°C to 40°C (32°F to 104°F)
Feuchtigkeit 0% bis 80%
Lagertemperatur -20°C to 60°C (-4°F to 140°F)
Physische Eigenschaften
Farbe Schwarz
Gehäusetyp Stahl
Produktbreite 100 mm [3.9 in]
Produktgewicht 1200 g [42.4 oz]
Produkthöhe 40 mm [1.6 in]
Produktlänge 160 mm [6.3 in]
Verpackungsinformationen
Versandgewicht (Verpackung) 1.4 kg [3.1 lb]
Verpackungsinhalt
Im Paket enthalten 1 - 2-Port-DVI KVM-Switch
1 - Packung Gummifüße
1 - Universal-Netzadapter (US/UK/EU)
1 - Benutzerhandbuch

Kompatibilität

Volle Betriebssystem-Kompatibilität anzeigen
OS independent; No software or drivers required

Zertifikate

Zubehör

Produkt-Support

Häufig gestellte Fragen

Bevor Sie kaufen

Digital Visual Interface (DVI) ist eine Video-Anzeigeschnittstelle, die je nach Anwendung verschiedene Signaltypen umfassen kann. Zur Kennzeichnung, in welchen Anwendungen sie verwendet werden sollen, werden DVI-Kabel und -Ports mit unterschiedlichen Anschlusstypen hergestellt. Die Anschlusstypen werden durch die Anzahl der Pins an dem DVI-Stecker bestimmt. DVI ist mit fünf verschiedenen Anschlusstypen erhältlich: 

Single- und Dual-Link-DVI geben die maximale Auflösung der Videoquelle oder des Videoziels an. Die maximalen Auflösungen sind Single-Link (1920 x 1080 bei 60 Hz) und Dual-Link (2560 x 1600 bei 60 Hz).

Hinweis: Die maximale Auflösung Ihrer Videoquelle und Ihres Videoziels werden letztlich von den technischen Spezifikationen der Geräte bestimmt. Der Anschlusstyp ist kein aussagekräftiger Indikator der maximalen Auflösung.

DVI-A kann ausschließlich analoge Signale (beispielsweise VGA) ohne digitale Komponente übertragen. DVI-D kann ausschließlich digitale Videosignale (beispielsweise HDMI) ohne analoge Komponente übertragen. DVI-I kombiniert DVI-A- und DVI-D-Verbindungen und schließt somit sowohl analoge als auch digitale Komponenten ein. Ein DVI-I-Port kann sich entweder an Ihrer Videoquelle oder an einem Display befinden. Ob jedoch ein Display analoge, digitale oder beide Quellen überträgt oder nicht überträgt, hängt von den technischen Spezifikationen Ihres Gerätes ab.

Installation

  1. Schalten Sie alle Rechner aus, die am KVM eingesteckt sind.
  2. Entfernen Sie das Stromkabel vom KVM.
  3. Entfernen Sie alle Kabel (Video und USB) von PC Port 1 und 2 am KVM, sowie alle USB-Geräte.
  4. Es sollten nun keine Kabel am KVM eingesteckt sein.
  5. Sie können nun das Stromkabel einstecken, sowie USB-Maus und USB-Tastatur.
  6. Wenn der KVM eingeschaltet ist, drücken Sie die 1 Taste, dann verbinden Sie Video- und USB-Kabel mit Port 1. Verbinden Sie dann die Video-Kabel vom Bildschirm zum Video-Port am KVM. Schalten Sie nun Rechner 1 ein.
  7. Probieren Sie aus, ob USB-Maus und USB-Tastatur, sowie Bild am Bildschirm funktionieren.
  8. Wenn alles funktioniert, wiederholen Sie Schritte 6 und 7 für den anderen Port.