StarTech.com

PCI Express Ethernet Schnittstellenkarte - LAN 10/100 Netzwerkkarte

Schenken Sie Ihrem Desktopcomputer mit PCI Express-Steckplatz einen 10/100Mbps Ethernet Port

Produkt-ID: PEX100S

  • Einzelner 10/100 Mbit/s RJ45 Ethernet-Port
  • Entspricht den Normen IEEE802.3 CSMA/CD, 802.3 10Base-T und 100Base-TX
  • Crossover-Erkennung und Automatische Korrektur (Auto MDIX)
Sehen Sie mehr
  • Unterstützung von Voll- und Halbduplex-Modus
  • Link-Geschwindigkeit und automatische Duplexmodus-Negotiation
  • LED-Anzeigen für Link/Aktivität und 10/100 Mbit/s
  • Unterstützt Wake-on-LAN
  • Mit Standard/Low Profile-Slotblechen
22,99 € EUR ohne USt
27,36 € EUR mit USt

Überblick

Diese PCI Express-basierte 10/100-Ethernet-Karte bietet eine einfache Möglichkeit, um einen PCIe-fähigen Server oder Einzelplatzcomputer an ein 10/100-Ethernet-Netzwerk anzuschließen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, einschließlich Unterstützung für sowohl Voll- und Halbduplex-Betrieb als auch Wake-on-LAN (WOL) Power Management. Mit der Ethernet-Karte PEX100S werden sowohl Standard- als auch Low Profile-Slotbleche mitgeliefert. Sie ist kompatibel mit den meisten mATX (Slimline) und ATX-Systemformfaktoren und bietet automatische Auto MDI/MDIX-Konfiguration für einfache Installation und Konfiguration.

Der StarTech.com-Vorteil

  • Kostengünstige und einfache Ethernet-Netzwerkverbindung für Desktopcomputersysteme
  • Mit lebenslanger StarTech.com-Garantie sowie kostenloser technischer Betreuung für gesamte Lebensdauer des Geräts.

Anwendungen

Ersatz-Ethernet-Karte für Heim- oder Büro-Desktopcomputer

Hinzufügen von Ethernet-Netzwerkkonnektivität für Breitband-Internetzugang zu einem alten Desktopcomputer

Hinzufügen einer zweiten oder redundanten Netzwerkverbindung für einen Einzelplatzcomputer oder Server

Technische Spezifikationen

Garantie-Informationen
Garantie Lifetime
Hardware
Bustyp PCI Express
Chipset-ID Realtek - RTL8101E
Kartentyp Standard Profile (LP-Slotblech mitgeliefert)
Ports 1
Schnittstelle RJ45 (10/100-Ethernet)
Leistung
Kompatible Netzwerke 10/100 Mbit/s
Max. Datenübertragungsrate 100 Mbit/s
Steckverbinder
Externe Ports 1 - RJ-45 Buchse
Steckverbindertyp(en) 1 - PCI Express x1 Stecker
Software
Betriebssystemkompatibilität Windows® 2000, XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10
Windows Server® 2003, 2008 R2, 2012, 2016
Linux 2.6.x to 4.11.x LTS Versions Only
Anzeiger
LED-Anzeiger 1 - Link-Status
Physische Eigenschaften
Produktbreite 120 mm [4.7 in]
Produktgewicht 45 g [1.6 oz]
Produkthöhe 21 mm [0.8 in]
Produktlänge 92.5 mm [3.6 in]
Verpackungsinformationen
Versandgewicht (Verpackung) 0.1 kg [0.3 lb]
Verpackungsinhalt
Im Paket enthalten 1 - 10/100 PCI-Express Ethernet-Karte
1 - Low Profile-Slotblech
1 - Treiber-CD
1 - Anleitung

Kompatibilität

Volle Betriebssystem-Kompatibilität anzeigen
Windows® 2000, XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10
Windows Server® 2003, 2008 R2, 2012, 2016
Linux 2.6.x to 4.11.x LTS Versions Only

Zertifikate

Verwandte Produkte

PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte - 10 / 100 Mbit/s NIC Lan Karte
ST100S
PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte - 10 / 100 Mbit/s NIC Lan Karte

Rüsten Sie Ihrem Desktopcomputer über einen PCI-Steckplatz mit einem 10/100-Mbit/s-Ethernet-Port.

10,99 € ohne USt
13,08 € mit USt
PCI Fast Ethernet Low Profile Netzwerkkarte - 10 / 100 Mbit/s NIC Lan Karte
ST100SLP
PCI Fast Ethernet Low Profile Netzwerkkarte - 10 / 100 Mbit/s NIC Lan Karte

Rüsten Sie Ihren Low-Profile-PC über einen PCI-Steckplatz um einen 10/100 Mbit/s Ethernet-Port auf.

12,99 € ohne USt
15,46 € mit USt

Produkt-Support

Häufig gestellte Fragen

Fehlerbehebung

Manchmal kommt es zu einem Konflikt zwischen einer integrierten Netzwerkkarte (Network Interface Card, NIC) und einer neuen Netzwerkkarte.  In diesen Fällen wird empfohlen, die integrierte Netzwerkkarte zu deaktivieren.

Der beste Möglichkeit, Ihre integrierte Netzwerkkarte zu deaktivieren, besteht darin, Ihr BIOS zu öffnen und sie, falls das möglich ist, dort zu deaktivieren.  Die Anleitung dafür finden Sie im Benutzerhandbuch Ihrer Hauptplatine.

Außerdem können Sie jede Netzwerkkarte auch in Windows deaktivieren.  Führen Sie dafür die nachstehenden Schritte durch:

Klicken Sie zunächst auf Start oder halten Sie in Windows 8 die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie X.  Klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen.
  2. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Netzwerkverbindungen verwalten.
  3. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows 7

  1. Klicken Sie auf Netzwerk und Internet.
  2. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Klicken Sie auf der linken Seite auf Adaptereinstellungen ändern.
  4. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows 8

  1. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Adaptereinstellungen ändern.
  3. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.