StarTech.com

Gigabit Ethernet PCI Express Low Profile Netzwerkkarte - PCIe Server NIC Netzwerkadapter

Rüsten Sie Ihren PC mit PCI Express-Steckplatz um einen 10/100/1000 Mbit/s Ethernet-Port auf.

Produkt-ID: ST1000SPEX2L

  • Ein einzelner 10/100/1000 Mbit/s-kompatibler RJ-45 Ethernet-Port
  • Gigabit-Erkennung und LED-Anzeigen für Verbindung/Aktivität
  • Entspricht den Normen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3x und IEEE 802.3ab
Sehen Sie mehr
  • Unterstützt IEEE 802.1Q VLAN Tagging, IEEE 802.1P Layer 2 Priority Encoding und IEEE 802.3x Full Duplex Flow Control
  • Unterstützt Jumbo Frames.
  • Voll- und Halbduplex-Unterstützung
  • Unterstützt die Wake-on-LAN-Funktion.
  • Crossover-Erkennung und Automatische Korrektur (Auto MDI/MDI-X)
36,99 € EUR ohne USt
44,39 € EUR mit USt
Nicht verfügbar
Kann bei Wiederverkäufer oder partners.
Wo kaufen

Für mehr Produkte wie diese besuchen sie bitte unseren Europäischen Online Shop noch heute!

Überblick

Die Low Profile-PCIe-Gigabit-Netzwerkkarte ST1000SPEX2L ergänzt einen PCI Express-fähigen Client, Server oder Workstation um einen 10/100/1000-Mbit/s-kompatiblen RJ45-Ethernet-Port und bietet somit eine Zusatz- oder Ersatz-Netzwerkschnittstelle.

Dieser vielseitige Gigabit NIC/Server-Adapter entspricht den IEEE 802.3/u/ab-Normen, unterstützt 9K Jumbo Frames, VLAN-Tagging und Wake-on-LAN (WOL) und bietet effektive Netzwerkleistung.

Die Karte wird mit vormontiertem Low Profile-/Halbhöhen-Installations-Slotblech und mit einem Standard Profile-Slotblech für die Installation in einer Vielzahl von Computer-/Servergehäusen unabhängig vom Formfaktor geliefert.

Mit 2-jähriger StarTech.com-Garantie sowie kostenloser technischer Betreuung für die gesamte Lebensdauer des Geräts.

Der StarTech.com-Vorteil

  • Optimieren Sie den Netzwerkverkehr mit Unterstützung für erweiterte Funktionen wie Jumbo Frames und VLAN-Tagging
  • Spart durch das vormontierte Halbhöhen-/Low Profile-Slotblech Zeit für das Einstellen des Montage-Slotbleches

Anwendungen

Rüsten Sie von 10/100 Ethernet auf Gigabit auf

Fügen Sie einer Workstation oder einem Server-Computer für Redundanz- oder Überbrückungszwecke einen Ethernet-Port hinzu

Fügen Sie einem alten System ohne Netzwerkfähigkeit einen Ethernet-Port hinzu.

Technische Spezifikationen

Garantie-Informationen
Garantie 2 Years
Hardware
Bustyp PCI Express
Chipset-ID Realtek - RTL8111E
Industrienormen IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ab
Kartentyp Low Profile (SP-Slotblech mitgeliefert)
Ports 1
Schnittstelle RJ45 (Gigabit-Ethernet)
Leistung
Auto MDIX Ja
Full Duplex-Unterstützung Ja
Jumbo Frame Support 9K max.
Kompatible Netzwerke 10/100/1000 Mbps
Max. Datenübertragungsrate 1000 Mbit/s
Unterstützte Protokolle CSMA/CD
Steckverbinder
Externe Ports 1 - RJ-45
Steckverbindertyp(en) 1 - PCI Express x1
Software
Betriebssystemkompatibilität Windows® 2000, XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10
Windows Server® 2003, 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016
Mac OS X® 10.6 to 10.9
Linux 2.4.x to 4.11.x LTS Versions Only
Spezielle Hinweise/Anforderungen
System- und Kabelanforderungen Verfügbarer PCI Express-Erweiterungskartensteckplatz
Anzeiger
LED-Anzeiger 1 - Gigabiterkennung (Gelb)
1 - Verbindung/Aktivität (grün)
Umwelt
Betriebstemperatur 0°C to 70°C (32°F to 158°F)
Feuchtigkeit 10% bis 90% Relative Luftfeuchtigkeit
Lagertemperatur 0°C to 100°C (32°F to 212°F)
Physische Eigenschaften
Produktbreite 18 mm [0.7 in]
Produktgewicht 30 g [1.1 oz]
Produkthöhe 49 mm [1.9 in]
Produktlänge 70 mm [2.8 in]
Verpackungsinformationen
Versandgewicht (Verpackung) 127 g [4.5 oz]
Verpackungsinhalt
Im Paket enthalten 1 - Gigabit-Ethernet-PCI Express-Karte
1 - Standard-Profil-Slotblech
1 - Treiber-CD
1 - Anleitung

Kompatibilität

Volle Betriebssystem-Kompatibilität anzeigen
Windows® 2000, XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10
Windows Server® 2003, 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016
Mac OS X® 10.6 to 10.9
Linux 2.4.x to 4.11.x LTS Versions Only

Zertifikate

Verwandte Produkte

PCI Express Gigabit Ethernet Netzwerkkarte - PCIe Server NIC Netzwerkadapter
ST1000SPEX2
PCI Express Gigabit Ethernet Netzwerkkarte - PCIe Server NIC Netzwerkadapter

Rüsten Sie Ihren PC mit PCI Express-Steckplatz um einen 10/100/1000 Mbit/s Ethernet-Port auf.

36,99 € ohne USt
44,39 € mit USt
PCI Gigabit Ethernet Netzwerkkarte - 10 / 100 / 1000 Mbit/s - 32 bit Netzwerkadapter
ST1000BT32
PCI Gigabit Ethernet Netzwerkkarte - 10 / 100 / 1000 Mbit/s - 32 bit Netzwerkadapter

Fügt einen 10/100/1000 Mbit/s-Ethernet-Port zu jedem PC über einen PCI-Steckplatz hinzu

15,99 € ohne USt
19,19 € mit USt
USB 3.0 auf Gigabit Ethernet Lan Adapter - Schwarz
USB31000S
USB 3.0 auf Gigabit Ethernet Lan Adapter - Schwarz

Fügen Sie einem Laptop oder Desktop über einen USB 3.0-Port Gigabit Ethernet-Netzwerkkonnektivität hinzu

32,99 € ohne USt
39,59 € mit USt
ExpressCard Ethernet Adapter Card for Gigabit Networks
EC1000S
34mm Ethernet Laptop ExpressCard

Verleihen Sie Ihrem ExpressCard-kompatiblen Notebook oder Desktopcomputer Gigabit-Netzwerkgeschwindigkeit

58,99 € ohne USt
70,79 € mit USt

Zubehör

Produkt-Support

Treiber & Downloads

Treiber:
Handbücher:
Datenblätter

Häufig gestellte Fragen

Fehlerbehebung

Manchmal kommt es zu einem Konflikt zwischen einer integrierten Netzwerkkarte (Network Interface Card, NIC) und einer neuen Netzwerkkarte.  In diesen Fällen wird empfohlen, die integrierte Netzwerkkarte zu deaktivieren.

Der beste Möglichkeit, Ihre integrierte Netzwerkkarte zu deaktivieren, besteht darin, Ihr BIOS zu öffnen und sie, falls das möglich ist, dort zu deaktivieren.  Die Anleitung dafür finden Sie im Benutzerhandbuch Ihrer Hauptplatine.

Außerdem können Sie jede Netzwerkkarte auch in Windows deaktivieren.  Führen Sie dafür die nachstehenden Schritte durch:

Klicken Sie zunächst auf Start oder halten Sie in Windows 8 die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie X.  Klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen.
  2. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Netzwerkverbindungen verwalten.
  3. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows 7

  1. Klicken Sie auf Netzwerk und Internet.
  2. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Klicken Sie auf der linken Seite auf Adaptereinstellungen ändern.
  4. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.

Windows 8

  1. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Adaptereinstellungen ändern.
  3. Klicken Sie rechts auf die Netzwerkkarte, die Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie Deaktivieren aus.