Support

Product FAQs

Fehlerbehebung

Alles ist angeschlossen, aber nichts funktioniert. Was kann ich tun? (Windows)

Bei der Behebung von Fehlern mit einem USB-Videoadapter gibt es einige Schnelltests, die Sie durchführen können, um potenzielle Probleme auszuschließen. Mit diesen Tests können Sie sicherstellen, dass die nachstehenden Komponenten korrekt funktionieren und nicht die Fehlerquelle darstellen:

  • Videokabel

  • Videoquelle

  • Videoziel

  • USB-Videoadapter

Um die Komponenten Ihres Aufbaus zu testen, probieren Sie Folgendes aus:

  • Verwenden Sie Videokabel, -quelle und -ziel sowie den USB-Videoadapter in einem anderen Aufbau, um zu überprüfen, ob das Problem bei den Komponenten oder beim Aufbau liegt.

  • Tauschen Sie Videokabel, -quelle und -ziel sowie den USB-Videoadapter in Ihrem Aufbau aus, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Idealerweise sollten Sie eine Komponente testen, die nachweislich in einem anderen Aufbau funktioniert.

Beim Testen Ihrer Kabel empfiehlt sich die folgende Vorgehensweise:

  • Testen Sie jedes Kabel einzeln.

  • Verwenden Sie kurze Kabel für den Test.

Beim Test von Videokabel, -quelle und -ziel sowie USB-Videoadapter wird die folgende Vorgehensweise empfohlen:

  • Überprüfen Sie im Geräte-Manager die Punkte Grafikkarten, USB-Controller oder USB-Display Adapter. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

  • Wenn der USB-Videoadapter im Geräte-Manager nicht angezeigt wird, finden Sie Informationen in den nachstehenden FAQ (Häufig gestellte Fragen): https://www.startech.com/support/faqs/technical-support?topic=expansion-cards#usb-cannot-detect-windows.

  • Wenn das Gerät mit einem Fehler aufgelistet ist, installieren Sie die Treiber gemäß den Anweisungen auf der Website neu.

  • Überprüfen Sie, ob die Treiber Ihrer Grafikkarte aktuell sind. Im Geräte-Manager unter Display Adapter können Sie nachsehen, welche Grafikkarte Sie verwenden. Zum Abrufen der neuesten Treiber wird empfohlen, diese direkt von der Website des Herstellers Ihrer Grafikkarte zu beziehen.

  • Überprüfen Sie, ob der Monitor von Windows erkannt wird.

Führen Sie zur Überprüfung, ob Windows den Monitor bei einem Computer erkennt, auf dem eine Version von Windows XP läuft, die nachstehenden Schritte durch:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und klicken Sie auf Eigenschaften.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen.
  • Wenn Sie die Meldung Ordnen Sie die Monitore so an, dass sie der physikalischen Anordnung Ihrer Monitore entsprechen sehen, bedeutet dies, dass Windows mehr als einen einzelnen Monitor erkennt. Klicken Sie auf die Auswahlliste unter Anzeige, um zu sehen, welche Monitore erkannt werden. Falls Windows nur einen einzelnen Monitor erkennt, steht diese Option nicht zur Verfügung.

Führen Sie zur Überprüfung, ob Windows den Monitor bei einem Computer erkennt, auf dem eine Version von Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 läuft, die nachstehenden Schritte durch:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und klicken Sie auf Bildschirmauflösung.
  • Klicken Sie auf die Auswahlliste unter Anzeige, um zu sehen, welche Monitore erkannt werden.