Support

Product FAQs

Fehlerbehebung

Warum verliere ich meine(n) zusätzlichen Monitor(e), wenn mein Computer in Windows aus dem Energiesparmodus erwacht?

Wenn der Bildschirm, der über Ihren USB-Display-Adapter angeschlossen ist, nicht aufwacht, nachdem Ihr Computer sich im erweiterten Ruhezustand befand, hat Windows wahrscheinlich automatisch den USB-Root-Hub abgeschaltet, um Energie zu sparen. 

Um zu verhindern, dass dies geschieht, konfigurieren Sie den USB-Root-Hub mithilfe der nachstehenden Schritte so, dass er während des Ruhezustands eingeschaltet bleibt.

Windows 8/10

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Systemsteuerung aus.
  2. Klicken Sie auf Hardware und Sound und anschließend auf Energieoptionen.
  3. Klicken Sie bei dem Plan, den Sie ändern möchten, auf Energiesparplaneinstellungen ändern.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben „USB-Einstellungen" und "„Einstellung für selektives USB-Energiesparen", um die Optionen zu erweitern und ändern Sie die Einstellung auf Deaktiviert.
  6. Klicken Sie auf OK, um die Einstellung zu übernehmen.

Hinweis: Es kann sein, dass Sie Ihren USB-Display-Adapter nach Übernahme dieser Einstellungen trennen und erneut verbinden müssen, um die Verbindung wiederherzustellen.

Windows 7/Vista

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Systemsteuerung aus.
  2. Klicken Sie auf Hardware und Sound und anschließend auf Energieoptionen.
  3. Klicken Sie bei dem Plan, den Sie ändern möchten, auf Energiesparplaneinstellungen ändern.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben „USB-Einstellungen" und "„Einstellung für selektives USB-Energiesparen", um die Optionen zu erweitern und ändern Sie die Einstellung auf Deaktiviert.
  6. Klicken Sie auf OK, um die Einstellung zu übernehmen.

Hinweis: Es kann sein, dass Sie Ihren USB-Display-Adapter nach Übernahme dieser Einstellungen trennen und erneut verbinden müssen, um die Verbindung wiederherzustellen.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf das Symbol Arbeitsplatz und wählen sie Eigenschaften aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Geräte-Manager.
  3. Erweitern Sie USB-Controller, indem Sie den Pfeil links davon anklicken.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste USB-Root-Hub-Gerät und wählen Sie Eigenschaften aus.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen.
  7. Klicken Sie auf OK, um die Einstellung zu übernehmen.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 4-7 für alle verbliebenen Geräte im USB-Controller-Abschnitt, in deren Namen „Root-Hub" vorkommt.

Hinweis: Es kann sein, dass Sie Ihren USB-Display-Adapter nach Übernahme dieser Einstellungen trennen und erneut verbinden müssen, um die Verbindung wiederherzustellen.