StarTech.com

mDP auf DVI Konnektivitäts Kit - Aktives Mini DisplayPort zu HDMI Konverter mit 1,8m HDMI auf DVI Kabel

Schließen Sie mithilfe dieses zweiteiligen Sets Ihren mDP-Computer direkt an ein DVI-Display an

Produkt-ID: MDPHDDVIKIT

  • Vielseitige Kabelführung mit praktischer zweiteiliger Lösung
  • Eine einfache und mühelose Möglichkeit zum Anschließen Ihres mDP-Computers an ein DVI-Display ohne die Notwendigkeit von Software und Treibern
  • Das Kit umfasst:
    1x aktiver mDP-auf-HDMI-Konverter (MDP2HD4KS)
    1x 1,8 m HDMI-auf-DVI-Kabel (HDMIDVIMM6)
42,99 € EUR ohne USt
46,43 € EUR mit USt

Überblick

Dieses Mini DisplayPort-Konnektivitäts-Kit bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihren Mini DisplayPort (mDP)-Computer an Ihren DVI-Monitor in bis zu 1,8 m Entfernung anschließen zu können.

Das zweiteilige Kit umfasst einen aktiven mDP-auf-HDMI®-Konverter (MDP2HD4KS) und ein 1,8 m langes HDMI-auf-DVI-Adapterkabel (HDMIDVIMM6), die Sie zusammen verwenden können, um eine nahtlose mDP-auf-DVI-Verbindung herzustellen.

Aktive Umwandlung, breitere Kompatibilität

Anders als bei passiven Videoadaptern bietet der Mini DisplayPort-auf-HDMI-Konverter in diesem Kit eine aktive Umwandlung, die Sie mit einem Mini DisplayPort-Ausgang nutzen können. Er ist hervorragend für Geräte geeignet, die aktive Adapter benötigen, z. B. die Microsoft® Surface™ Pro-Dockingstation, da er eine aktive mDP-auf-DVI-Verbindung bietet.

Einfache Installation, praktische Konnektivität

Dieses zweiteilige Kit bietet eine einfache Möglichkeit zum Anschließen von mDP-Geräten an einen DVI-Monitor ohne Installation von Treibern und ermöglicht zudem stattdessen das Anschließen eines HDMI-Displays mithilfe eines HDMI-Kabels (separat erhältlich).

Der mitgelieferte mDP-auf-HDMI-Konverter ist auch mit Intel® Thunderbolt™-Geräten kompatibel, die ein DisplayPort-Videosignal ausgeben.

Der MDPHDDVIKIT wird mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung geliefert.

Anwendungen

Schaffen Sie eine Hot Desk-Lösung auf Ihrem Schreibtisch, indem Sie Ihr mDP MacBook, Surface Pro oder Ultrabook™ an ein DVI-Display anschließen

Führen Sie den aktiven mDP-auf-HDMI-Adapter für BYOD-Büroanwendungen mit Ihrem Laptop mit

Technische Spezifikationen

Garantie-Informationen
Garantie 2 Years
Hardware
Active or Passive Adapter Aktiv
Audio Ja
Konvertertyp Formatkonvertierer
Steckverbinder
Steckverbinder A 1 - Mini-DisplayPort (20-polig) Stecker Input
1 - HDMI (19-polig) Stecker Output
Steckverbinder B 1 - HDMI (19-polig) Buchse Input
1 - DVI-D (19-polig) Stecker Output
Physische Eigenschaften
Farbe Schwarz
Kabellänge 1979.3 mm [77.9 in]
Produktbreite 40 mm [1.6 in]
Produktgewicht 255 g [9 oz]
Produkthöhe 15 mm [0.6 in]
Produktlänge 1979.3 mm [77.9 in]
Verpackungsinformationen
Versandgewicht (Verpackung) 255 g [9 oz]
Verpackungsinhalt
Im Paket enthalten 1 - mDP-auf-HDMI-Adapter
1 - 1,8 m HDMI-auf-DVI-Kabel

Zertifikate

Produkt-Support

Treiber & Downloads

Häufig gestellte Fragen

Bevor Sie kaufen

Digital Visual Interface (DVI) ist eine Video-Anzeigeschnittstelle, die je nach Anwendung verschiedene Signaltypen umfassen kann. Zur Kennzeichnung, in welchen Anwendungen sie verwendet werden sollen, werden DVI-Kabel und -Ports mit unterschiedlichen Anschlusstypen hergestellt. Die Anschlusstypen werden durch die Anzahl der Pins an dem DVI-Stecker bestimmt. DVI ist mit fünf verschiedenen Anschlusstypen erhältlich: 

Single- und Dual-Link-DVI geben die maximale Auflösung der Videoquelle oder des Videoziels an. Die maximalen Auflösungen sind Single-Link (1920 x 1080 bei 60 Hz) und Dual-Link (2560 x 1600 bei 60 Hz).

Hinweis: Die maximale Auflösung Ihrer Videoquelle und Ihres Videoziels werden letztlich von den technischen Spezifikationen der Geräte bestimmt. Der Anschlusstyp ist kein aussagekräftiger Indikator der maximalen Auflösung.

DVI-A kann ausschließlich analoge Signale (beispielsweise VGA) ohne digitale Komponente übertragen. DVI-D kann ausschließlich digitale Videosignale (beispielsweise HDMI) ohne analoge Komponente übertragen. DVI-I kombiniert DVI-A- und DVI-D-Verbindungen und schließt somit sowohl analoge als auch digitale Komponenten ein. Ein DVI-I-Port kann sich entweder an Ihrer Videoquelle oder an einem Display befinden. Ob jedoch ein Display analoge, digitale oder beide Quellen überträgt oder nicht überträgt, hängt von den technischen Spezifikationen Ihres Gerätes ab.